Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert. ~ Nelson Mandela

Fantasy-Lesenacht bei Ines (Update-Post)

//
36 Kommentare



Kennt das nicht jeder? Man geht in die Schule, kommt heim, isst schnell was, muss Hausaufgaben machen und lernen und schwupps, ist es schon wieder Zeit fürs Abendessen. Danach nochmal lernen und man fällt todmüde ins Bett. Okay, okay, so schlimm ist es bei mir nicht, aber Zeit für andere Sachen bleibt trotzdem wenig. Und deswegen nehme ich mir heute die halbe Nacht Zeit zum Lesen. Mit ca. 70 anderen Leuten. Unter der Kontrolle von Ines (The Call of Freedom & Love).

21:00 ~ 21:50 ~ 22:40 ~ 23:30 ~ 0:20 ~ 1:10 ~ 2:00 ~ 2:50 ~ 3:30

Zu diesen Uhrzeiten werdet ihr hier Updates finden, vielleicht kommt zwischendurch auch mal was. So, ich glaub, das wars an allen wichtigen Infos vorab, den Rest findet ihr bei Ines :)

21:00
Sieh dir das Cover des Buches an, das du lesen wirst. Such dir erstens einen Gegenstand raus und versuche, ihn zu beschreiben, ohne ihn zu nennen (Wie beim Spiel "Tabu"). Und zweitens, beschreibe das Buch in einem einzigen Wort.

Gleich am Anfang so eine schwere Frage... auf meinem Cover sind nicht viele Gegenstände. Deshalb beschreibe ich das Gebäude. In diesem Gebäude will so gut wie jeder Leser wohnen. Es ist ziemlich imposant und auf eine Art und Weise versteckt, so dass man es normalerweise nicht finden kann.
Uups, jetzt hab ich mich an meinem Tee verschluckt.
Die "Bewohner" dieses Gebäudes fahren mit dem Zug dorthin, der auf einem ganz besonderen Gleis abfährt.
Mein Buch in einem Wort? Dann sag ich mal: Französisch. :D

21:10
Jetzt hab ich tatsächlich 10 Minuten für diese Antwort gebraucht. Okay, mit Husten zwischendrin. Dann fang ich jetzt mal an. Gebt mal Tipps ab, was ich lese :)

21:21
21:21 - Jemand denkt an dich :D Kennt ihr das mit den Schnapszahluhrzeiten? Egal. Eigentlich wollte ich nur die Frage in den Raum werfen, ob ich heute zu blöd zum Trinken bin... bei jedem Schluck verschlucke ich mich. Und das, obwohl ich mich total konzentriere beim Trinken...

21:50
Welches Buch liest du, gibt es einen bestimmten Grund, dass du es liest, und was erwartest du vom Buch? Hast du schon vor der Lesenacht darin gelesen oder hast grade erst begonnen?
Ich lese Harry Potter à l'école des sorciers, also den ersten Harry-Potter-Band auf Französisch. Die Harry-Potter-Bücher hab ich auf Deutsch schon alle gelesen und ich wollte in meinem halben Jahr in Frankreich unbedingt ein Buch auf Französisch lesen, dass so dick ist wie Harry Potter. Also hat mir meine Austauschschülerin zum Geburtstag am Anfang von meinem Frankreichaufenthalt den ersten Band geschenkt. Damals war es sehr mühsam und ich hab nach einem Kapitel aufgegeben. Vor kurzem (vor der Französisch-Klausur) hab ich einen neuen Versuch gestartet und hab auch einiges geschafft. Jetzt bin ich auf Seite 61, als Hagrid Harry aus der Hütte abholt.

22:11
Hmm, ich muss mir unbedingt nochmal einen Tee machen. Eigentlich trinke ich nie was, während ich lese, aber momentan bin ich erkältet und mein Hals ist total krätzig... Übrigens liest Miss Duncelbunt auch gerade einen fremdsprachigen Harry-Potter-Band. Sie liest den vierten und auf Englisch :)

22:22
So, mein Tee ist fertig, jetzt kann ich weiterlesen. In der Zwischenzeit hab ich noch bei einer Werbeaktion mitgemacht, bei der man Codes sammeln muss und dann gewinnt man ein Teeglas. Ich hab grad die Codes eingegeben und trinke jetzt meinen Tee aus der Tasse :) → Seite 66

22:40
Guck dir dein Buchregal an, und zähle 26 Bücher ab. Das Buch, das du nun hast - welches ist es, hast du es schon gelesen und wie fandest du es? + Wieviele Bücher hast du auf deinem SuB und wann gedenkst du, sie endlich von ihren Qualen zu befreien?
Auch noch Sport machen... ich sitze grad im Arbeitszimmer und mein Zimmer ist ein Stockwerk weiter oben... naja, mal schauen, was sich machen lässt.
22:44 Hach, ich war gar nicht so langsam. Buch Nummer 26 ist: Fünf Freunde machen eine Entdeckung von Enid Blyton. Ich hab es schon gelesen und muss schnell nochmal den Inhalt durchlesen, weil der Titel sagt mir grad nix :o
Okay, ich erinnere mich dunkel... ja, schon gut, ich weiß nichts mehr :D Aber der erste Satz ist toll: >> "Das schönste Wort der englischen Sprache ist das Wort Ferien", sagte Richard und nahm einen Löffel voll Marmelade aus dem Glas. <<
Aber ich glaub, das Buch hat mir gefallen, weil ich alle Bücher von Enid Blyton liebe :D
Ich hab 13 Bücher auf meinem SuB (bzw. es stehen 13 Bücher in dem Regal, in dem meine SuB-Bücher normalerweise stehen sollten, es kann also sein, dass ich welche vergessen hab :o). Tja, das ist die Frage der Fragen :D Ach genau, es sind 14, Sofies Welt steht in einem anderen Regal, weil ich es schon angefangen hab zu lesen. Okay, es sind 15. Das 15. Buch steht wirklich im falschen Regal. Komplett ungelesen steht es in meinem Schulregal... Irgendwas läuft hier schief :D

22:52
Jetzt hab ich grad erst die Antwort fertig... Es ist Zeit, meinen Tee auszutrinken, bevor er kalt wird. Ich bin auf Seite 68 und Hagrid bekommt grad einen Wutanfall, weil Mr Dursley Albus Dumbledore beleidigt hat :D Ich mag Hagrid :D

23:11
Jetzt hab ich grad noch Buch N°26 fotografiert - mit einer Digi-Cam, die Spiegelreflex ist in meinem Zimmer und ich wollte nicht schon wieder raufrennen. Mit Digitalkameras kann ich nicht mehr umgehen :o Und die Option Smartphone-Kamera fällt auch weg wegen akutem Smartphone-Mangel :D Ich bin noch ein Tastenhandynutzer :D → Immer noch Seite 26. Seit meiner letzten Aktualisierung kein bisschen weitergelesen...

23:23
So, jetzt hab ich auf sämtlichen Blogs gelesen, jetzt will ich auch noch mindestens 2 Seiten schaffen, bis es die nächste Aufgabe gibt. Zwei Seiten in fünf Minuten auf Französisch sollte realistisch sein :)

23:30
Jetzt hab ich tatsächlich noch die zwei Seiten geschafft. Okay, es waren nur eineinhalb. 
Tippe einen Satz auf, in dem steht was dein Protagonist grade macht. An dem Anfang des Satzes muss das Wort "und" oder "aber", "weil" oder "dann", und am Ende des Satzes ein Komma. Nein, es muss nicht übertrieben viel Sinn machen oder Schlau sein oder wichtig. Denkt einfach dran das am Ende was witziges rauskommen soll, wenn wir alle Sätze am Ende zusammenfügen, und ein Text entsteht. Beispiel: und dann ging sie in den Wald und pinkelte hinter einem Busch,
+ Was machst du um wach zu bleiben und wo liest du am liebsten?

weil er das alles nicht fassen konnte,
Solange ich nicht im Bett liege, schlaf ich nicht ein :D Und so viel Schlaf fehlt mir (momentan) nicht, dass akute Gefahr im Verzug wäre (sagt man das so?) :D
Am liebsten lese ich in meinem IKEA-Sessel in meinem Zimmer, aber ich lese auch gerne auf dem Boden und lehne mich irgendwo - vorzugsweise an einer Heizung, zumindest im Winter, - an.

00:00
Keine Seite mehr gelesen. Ich brauch jetzt irgendwas, was meinen Hals schmiert, aber wenn ich jetzt noch ein Halsbonbon esse oder irgendwas anderes Süßes, wie Honig, kommts mir schätzungsweise wieder hoch. Ich hab keine Lust mehr, krank zu sein, zu lesen oder zu schlafen. Gibts noch andere Alternativen? Blogs lesen... nee, ich lese jetzt nochmal Harry Potter weiter. Hoffentlich. :D

00:06
Ich hab gerade eben beschlossen, dass ich nach der nächsten Aktualisierung aussteige. Die Konzentration beim Lesen lässt nach und so leicht ist das Lesen in einer fremden Sprache nicht. Aber bis zur nächsten Aufgabe versuche ich noch einiges zu lesen.

00:18
Satz mit x - war wohl nix. Grad mal eine halbe Seite in zwölf Minuten... ich warte jetzt noch auf die letzte Aufgabe und treib mich bis dahin in den Kommentaren rum :D

00:20
Hardcorelesen! Versucht in 50 Minuten so viel zu lesen wie ihr könnt. Keine Kommentare, kein Tee, kein pinkeln. Alles was ihr tun sollt: LESEN! Und Zählt danach die Seiten. + schreib ein schönes Zitat raus.
Im Ernst jetzt?! Ich sollte die Sache mit den Vorsätzen einfach lassen. Gut, dann fang ich mal los :D (Quelle dieses Spruchs: mein ehemaliger Mathelehrer) :D → Start Seite 70

01:10
Hardcorelesen Ende: Ich bin bei Seite 91 und hab also 21 Seiten gelesen. Ich bin mit mir zufrieden. Noch ein Zitat? Hmm... >>Il faut aussi que je t'offre un cadeau pour ton anniversaire, ajouta Hagrid.<< ("Ich muss dir außerdem noch was zum Geburtstag schenken", fügte Hagrid hinzu.) Hagrid schenkt Harry einfach so "zum Geburtstag" eine Eule. Schön, oder? :)
Du wirst mit einer Handschelle 24h an den Charakter geschnallt, der als letztes namentlich in deinem Buch erwähnt wird - wer ist es und wie vertragt ihr euch?
Als letzter wurde Harry erwähnt. 24h Stunden mit Harry Potter zusammen? OHMEINGOTTWARUMISTDASKEINEREALITÄT???? :D

01:19
(Warum brauche ich eigentlich immer so lange für die Antworten? :D)
Das ist doch ein gutes Schlusswort, oder? Vielleicht träume ich ja gleich von Harry, wer weiß :D Allen anderen wünsche ich noch viel Spaß und so und dann auch eine gute Nacht :)

Kommentare:

  1. Habe deinen Blog gerade erst entdeckt. Ich bin nachher auch bei der Lesenacht dabei. Das wird sicher lustig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Blog kannte ich auch noch nicht :)
      Ich bin schon richtig gespannt, vor allem, wie lange ich durchhalte :)

      Löschen
  2. Hey,

    Ich bin auch gespannt wie lange ich durchhalte xD
    Kann mich nicht mal mehr daran erinnern wann ich das letzte Mal bis 3 Uhr wach war...

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, das ist DIE Frage des Abends/der Nacht: Wie lange hält man durch? :D

      Löschen
  3. Oh yeeeeeeees, du liest harry Potter! *_* Meine Lesenacht ist nichts ohne Harry Potter leser!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yeah :D Harry Potter kann man auch gaaanz oft lesen :D

      Löschen
    2. wenn man auf Lesen eingestellt ist, ist Treppe rauf, Treppe runter tatsächlich Sport :D

      Löschen
    3. Ui, jetzt kann ich ein bisschen französisches Harry Potter c:

      Löschen
    4. aber nur eine ziemlich unwichtige Stelle :D

      Löschen
  4. Aah, da steht ja warum ein französisches HP ^.^
    Wie heißen denn die Häuser auf Französisch :DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so weit bin ich noch nicht :D aber Hogwarts heißt "Poudlard" :)

      Löschen
    2. Keine Ahnung wie man das ausspricht, aber es sieht schonmal sehr witzig aus :D

      Löschen
    3. ich glaub, man spricht es "Pular" mit französischem Akzent :D das ist ein Wort, das ich nie in Frankreich gebraucht hab, deswegen kann ich über die Aussprache nur Vermutungen anstellen :D

      Löschen
  5. Hagrid erinnert mich an einen Teddybär :) Iwie groß und ist erbost drüber, wenn man schlecht über Leute redet, die er mag. Ich mag ihn auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hagrid und ein Teddybär???? Nee, dafür ist er zu groß :D uups, vielleicht sollte ich zuerst den ganzen Kommentar lesen und dann antworten :D

      Löschen
    2. Es gibt auch XXL-Teddys...

      Jupp, dass solltest du definitiv ^^

      Löschen
    3. es ist einfach schon zu spät zum Denken :D

      Löschen
  6. Hallo, :)
    oh das ist ja cool: Auf französisch. :) Ich hatte in der Schule französisch, aber ich glaube, ich würde kaum noch was verstehen. :D
    Die Bücher auf deinem SuB werden ja immer mehr. ;) Mysteriös. :D

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man da mal draußen ist, wirds schwierig. Dem versuche ich entgegen zu wirken (was für ein Deutsch... man merkt, dass es spät ist :D)
      Wobei die meisten meiner SuB-Bücher eh geliehen sind :D es sind größtenteils Bücher, die meine Mutter oder mein Bruder mir in die Hand gedrückt haben mit dem Satz "dieses Buch musst du mal lesen". Diese Bücher stehen ordentlich im SuB-Regal. Der Rest ist verteilt in meinem Herrschaftsgebiet :D

      Löschen
  7. HP auf Französisch?! Respekt! Ich hatte es zwar einige Jahre in der Schule, versteh aber kein Wort mehr :D Ich wünsch dir gute Besserung und dass du doch noch voran kommst mit deinem Buch :)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also wenn ich kein halbes Jahr in Frankreich gewesen wäre, wäre mein Französisch auch furchtbar :D ich bin kein Fan von Sprachunterricht in der Schule :D
      Danke :)

      Löschen
  8. Aber eigentlich weiß man ja schon gleich beim Tabu um welches Buch es geht ;-)
    Whoa, du machst 'ne Lesenacht mit... Würde ich ehrlich gesagt nicht tun, zum konzentrierten Lesen kommt man ja eh nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich gehofft, dass man es erkennt :D
      Joa, immerhin 30 Seiten hab ich geschafft... und die Aufgaben waren cool und das Aktualisieren hat total Spaß gemacht :D Aber du hast Recht, konzentriertes Lesen sieht anders aus :D

      Löschen
  9. Ich habe mir auch immer wieder vorgenommen, was auf französisch zu lesen, aber 'Le petit prince' steht immer noch in meinem Regal, ohne dass ich es gelesen habe.
    Hast du eine Empfehlung, was man so an französischen Autoren gut als Fremdsprachler lesen kann?
    Ich mag irgendwie nichts auf französisch lesen, was im Original auf englisch ist, da lese ich es lieber auf englisch :)
    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel hab ich bisher nicht auf Französisch gelesen... nur "Vango", was ich sehr schwer zu verstehen fand, und "Quand on a dix-sept ans" von Ella Balaert, das sind 12 Kurzgeschichten, die relativ leicht zu verstehen sind :)

      Löschen
    2. Okay danke schön, ich glaube, ich versuche es erst einmal mit dem kleinen Prinzen und schaue mir dann die Kurzgeschichten an :)

      Löschen
  10. Hallo Lioba,
    das klingt ja sehr interessant, ich würde auch gerne mal bei so einer Lesenacht mitmachen :) Könntest du mich benachrichtigen, wenn wieder so etwas in Planung ist?
    Ich habe es jetzt endlich einmal geschafft, den Tag-Post zu schreiben :D War in letzter Zeit einfach unglaublich beschäftigt. Wenn du ihn dir durchlesen möchtest findest du ihn hier:
    http://www.einzelstueck-kulturleben.blogspot.de/2014/11/tag-20-dinge-die-du-nicht-uber-mich.html
    Alles Liebe und dir eine gute Woche,
    Einzelstück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch ein toller Abend/eine tolle Nacht :) Ines hat eine Seite eingerichtet, bei der man sich eintragen kann, wenn man benachrichtet werden möchte, trag dich doch da ein, nicht dass ich dann noch vergesse, dich zu benachrichtigen :)
      Danke für den Link, ich schau die Tage mal vorbei, momentan bin ich sehr im Stress :/
      Liebe Grüße und dir noch ein schönes Wochenende :)

      Löschen
  11. Hallo nochmal Lioba,

    ich habe dich auch getaggt, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)

    Folge einfach diesem Link:
    http://bilingual-bookworm.blogspot.de/2014/11/tag-liebster-award.html

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuh, danke schön!
      Ich mach gerne mit, kann aber sein, dass es einige Zeit dauert... momentan hab ich leider nur wenig Zeit zum Bloggen :/
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  12. Das ist a eine tolle idee. WIe kann man denn bei so einr Lesencht mitmachen? Hätte ich total Lust zu :)

    Liebe Grüße, Krissy
    http://tausendbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ines veranstaltet vermutlich am 20.12. wieder eine Lesenacht. Wenn du dich hier einträgst, benachrichtigt sie dich, wenn wieder eine Lesenacht bevorsteht :)

      Löschen

Gib deinen Senf dazu! Sei es eine andere Meinung, Kritik oder Lob, ich mag deinen Senf. Als Dankeschön gibts Senf von mir zurück. Deal?

Blog Design and Content © by Libramor | Impressum | 2016.